Y-Sonic am Motorboot

Y-Sonic Installation auf einem Motorschiff

Modell: Linssen 299 Sedan
Rumpf Material: 6 mm Stahlrumpf LWL
Länge LOA: 9 m
Breite:  3.35 m.

Einwasserung im Frühling mit dem Y-Sonic 10

Im Frühling wurde das Schiff eingewassert. Durch den Sommer wurde der Biofilm unter Wasser von Hand mit einem Lappen mühelos abgewischt. Ende November erfolgte die Auswasserung mit folgendem Ergebnis:

Der Rumpf ist frei Algen, Muscheln welche den Schiffsrumpf ansonsten überziehen.

Fazit: Der Rumpf bleibt länger erhalten und Antifouling wieder weniger stark beansprucht in Kombination mit dem Y-Sonic 10. Zudem reduziert sich der Aufwand auf ein Minimum und spart auch Treibstoffkosten während der Fahrt.

Y-Sonic am Motorboot
5 (100%) 1 Bewertung / Vote[s]

Wiederverkauf Aquaristik, Galabau / Gartenbau, Industrie, Nautik, Grosshandel

Wiederverkäufer nachfolgend aufgeführter Branchen haben die Möglichkeit zu vergünstigten Konditionen einzukaufen. Wir beliefern alle Länder weltweit:

  • Aquaristik: Fisch- und Koi Spezialisten
  • Galabau: Garten- und Landschaftsbau, Baumschulen, Teichspezialisten und Kommunen
  • Industrie: Firmen in der Wasser- Aufbereitung, Optimierung
  • Nautik: Schiffsbau Hersteller, Schiffswerfte, Motorboot- & Segelyacht, grosse Yachtbesitzer
  • Grosshandel Aquaristik, Galabau, Industrie, Nautik

Hier haben Sie die Möglichkeit sich als Wiederverkäufer zu registrieren. Bitte füllen Sie das Registrationsformular vollständig aus.

So kommen Sie zu Ihren Wiederverkaufskonditionen:

  1. Anmeldung/Registrierung Ihres Unternehmens.
  2. Ihre Daten werden geprüft, nach der Freischaltung erhalten Sie von uns ein Bestätigungs-E-Mail.
  3. Sie haben nun Zugriff auf Ihre Einkaufspreise und können online bestellen.
  4. Nach Zahlungserhalt beträgt die EU Lieferzeit ca. 2 – 5 Werktage ab unserem Lager in D-79588 Efringen-Kirchen (Nähe Basel). Sie erhalten von uns die Sendungsnummer, mit der Sie Ihre Sendung online verfolgen können.

Die ClickSonic AG ist in Deutschland beim Finanzamt registriert. Firmen im EU-Ausland (ausserhalb Deutschlands) werden nach erfolgreicher Prüfung umsatzsteuerbefreit beliefert. Bei der Registrierung geben Sie Ihre Umsatzsteuer-ID Nummer an und bestellen Sie ganz normal mit der MwSt. Nach erfolgreicher Prüfung senden wir Ihnen per Email unsere Rechnung umsatzsteuerbefreit zu.

  • Zahlungart: Vorkasse, ab 3. Bestellung auf Rechnung
  • Gewährleistung: 24 Monate
  • USt. Nr. : DE 275 724 509 gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz

Als Logistik Center mit EU Lager in Deutschland ist Algenfrei stets bemüht, eine prompte Lieferbereitschaft und kostenlosen Support zu gewährleisten.

Wiederverkauf Aquaristik, Galabau / Gartenbau, Industrie, Nautik, Grosshandel
5 (100%) 2 Bewertung / Vote[s]

Sonic Antifouling für Motorboot, Segelboot

Motorboot, Schiff, Yachten, Katamaran, Trimaran

Von Algen und Muscheln übersäte Schiffsrümpfe sind für jeden Bootsbesitzer ein grosses Ärgernis. Dabei stört nicht nur die unschöne Optik, sondern die Schiffe nehmen durch die Algen längerfristig Schaden. Anfangs machen die Algen und Muscheln die Materialien rau und zerstören den Anstrich, nach längerer Zeit werden die Rümpfe sogar brüchig. Die dagegen oft verwendeten Schutzanstriche sind eine teure, arbeitsaufwändige und umweltschädigende Massnahme.

Segeln ohne Algen, Muschelbewuchs für mehr Fahrt und Spass

Das Y-Sonic Antifouling Algenfreigerät verhindert mittels Klicktöne zuverlässig das Anhaften von Algen. Auch bereits befallene Schiffsrümpfe werden nachhaltig befreit. Die Wirkung setzt schnell ein, nach wenigen Wochen sterben die Algen ab und können abgewischt werden.

Geeignet für Boote, Yachten, Katamarane aus GfK, Stahl oder Aluminium. Beim Katamaran ist die Anwendung pro Rumpf anzuwenden. Im Motorenbetrieb kann, je nach Algenbefall, bis zu 10% Kraftstoff gespart werden. Durch die Installation des Antifouling-Systems erhöht die Rumpfgeschwindigkeit durch das Wasser, den Widerstand im Wasser zu verringern. 

Rumpf vom Motorboot algenfrei

Sind Antifouling Anstriche noch notwendig?

Wir empfehlen immer die Kombination von Antifouling mit unserem Klicksystem. Trotzdem haben wir sehr gute Referenzen ohne Antifouling, nur mit unserem Klicksystem. Ausschliesslich durch hochpräzise Klicks werden die Schiffsrümpfe von Algen befreit und freigehalten. Massgeblich ist die Nähstoffkonzentration im Gewässer. So kann es beispielsweise bei hohem Algenvorkommen im Wasser oder schlechter Qualität des Gelcoats vorkommen, dass das Antifouling zusätzlich zum Klicksystem angewandt werden muss. Die Kombination Antifouling mit dem Algenfreigerät wirkt immer besser als jedes System einzeln.

Die Installation des Algenfreigeräts ist einfach: Der Klickerzeuger wird an der Innenseite des Schiffsrumpfes (idealerweise in der Bilge) angebracht. Die Klicktöne werden dann durch den gesamten Rumpf geleitet. Sie brauchen zur Installation keinen Fachmann. Einmal in Gebrauch benötigen das Gerät keinerlei Wartung.

Der Anschaffungspreis eines Y-Sonic 10 / Y-Sonic 20 ist innerhalb kürzester Zeit refinanziert und durch das effektive System werden teure Antifoulinganstriche überflüssig.

Das Boot gleitet dank des algenfreien Rumpfes mit wenig Widerstand durchs Wasser. Mit dem Algenfreigerät ist nicht jedes Jahr ein Antifouling Anstrich notwendig.

Y-Sonic Installation

Die Installation kann einfach selbst gemacht werden oder durch Ihre lokale Werft. Unsere Y-Sonic Antifouling Installationsanleitung erhalten Sie mit dem Gerät mitgeliefert. 

Optimale Positionen für die Installation 

Antifouling Y-sonic-10
Position des Klickerzeugers für ein Motorboot, Segelyacht bis 10m LWL
Position des Klickerzeugers für ein Motorboot, Segelyacht bis 20m LWL
Position des Klickerzeugers für ein Motorboot, Segelyacht bis 20m LWL

Motorboot Anwendungsbeispiel

Sonic Antifouling für Motorboot, Segelboot
5 (100%) 1 Bewertung / Vote[s]