Presse – Medien

Benötigen Sie einen massgeschneiderten Pressetext zum Thema „Algenfreie Schwimmteiche“, „natürliche Algenbekämpfung“, „Chemiefreies Schwimmen“?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, bitte nehmen Kontakt via Kontaktformular oder telefonisch unter +41 (0)41 410 71 00.


Medienecho

Finden Sie hier einen Auszug unserer Medien Beiträge. Gerne sind wir Ihnen behilflich diese in Ihrer Landessprache zu übersetzen.

Weggeklickt – Schwimmteich & Naturpool

Bei so viel Sonnenschein wie in Sardinien und bei Temperaturen von durchschnittlich um 30 °C ist die Algenbildung besonders groß und Hilferufe hallen weit …

Schwimmteich & Naturpool

Algenfreies Vergnügen sichern – Schwimmteich & Naturpool. Algenverschmutzte Biotope und Teiche sind unschön und ärgerlich für die Besitzer. Die ökologische und umweltfreundliche Methode der Algenentfernung mit hochpräzisen Klicks bietet eine Alternative zu Chemie und teurer Technik. pdfAlgenfreies Vergnügen sichern, Schwimmteich & Naturpool.

Das Algenfrei Paket

Für einen gepflegten Teich und klares Wasser. Im Herbst ist eine Teichreinigung ganz wichtig, um die gebündelten Nährstoffe, sprich Verunreinigungen, wie abgestorbene Algen durch den hochpräzise Klicks, Blätter und Schlamm aus dem Wasser zu entziehen. Möglich ist das beispielsweise durch den Profi-Teich Schlammsauger. Zur Teichreinigung gehört ebenso die gefilterte Wasserrückführung mit einem Feinfilter. So wird gleichzeitig alles winterfit.

Freude am Garten

Frei von Algen mit effektiven Klicks. Algenverschmutzte Teiche sind unschön und ärgerlich für den Besitzer. Die ökologische und umweltfreundliche Methode der Algenentfernung mit hochpräzisen Klicks bietet eine Alternative zu Chemie und teurer Technik. «Algen sterben, je nach Art, innert eins bis sechs Wochen natürlich an Stress»

Schwimmteich & Naturpool

Algen sterben, je nach Art, innert ein bis sechs Wochen natürlich an Stress“, beginnt Martin Studer, Geschäftsführevon der ClickSonic AG, in Luzern. „Durch aufeinanderfolgende Klicktöne wird die Vakuole, der Kern des Einzellers, in permanente Schwingung versetzt. Dies verursacht Stress und letztlich ein Absterben der Alge.“ Der ständige Einsatz solcher Geräte verhindert ebenfalls die Neuentstehung der grünen Verunreinigung im Wasser zu 90 Prozent unter dem Jahr.

GalabauPraxis

Klare Sicht im Gartenteich So lassen sich Algen auf umweltfreundliche Art beseitigen Wenn sich das Wasser im Biotop oder Schwimmteich zunehmend eintrübt, ist dies ein deutliches Warnsignal. Übermäßiges Algenwachstum weist auf Probleme mit der Wasserqualität hin – der gesamte Teich droht schlimmstenfalls zu „kippen“. Oft genug behelfen sich Hobbygärtner in diesen Fällen mit Chemikalien. Dabei lässt sich dem Problem ungleich sanfter und umweltfreundlicher zu Leibe rücken: beispielsweise mit hochpräzisen Klicks, der für das menschliche Ohr nicht hörbar ist.

Der Schwimmteich

Ein Klick mit Wirkung! Algenverschmutzte Biotope, Schwimmteiche, Wassergärten oder Wasserspeicher sind unschön und ärgerlich für Besitzer und Benutzer. Die ökologische und umweltfreundliche Methode der Algenentfernung mit hochpräzisen Klicks bietet eine Alternative zu Chemie und teure Technik. «Algen sterben innerhalb, je nach Algen Art, innert eins bis sechs Wochen natürlich an Stress», beginnt Martin Studer, Geschäftsführer von der ClickSonic AG, in Luzern. «Durch aufeinanderfolgende Klicktöne wird die Vakuole, der Kern des Einzellers, in permanente Schwingung versetzt. Dies verursacht Stress und letztlich ein Absterben der Alge.» Der ständige Einsatz solcher Geräte verhindert ebenfalls die Neuentstehung der grünen Verunreinigung im Wasser zu 90% unter dem Jahr.

Der Schwimmteich

Schwimmteiche ohne grosse Technik von Algen befreit. Ein natürlicher Schwimmteich wird zu einem Lebensraum für heimische Insekten, Amphibien und andere kleine Lebewesen. Mit dem Einsatz von effektiven Klicks gegen Algen sind technische Filtersysteme oder chemische Hilfsmittel überflüssig. Ja sogar schädlich, da sie Mikroflora und Mikrofauna und damit das ökologische Gleichgewicht zerstören. Effektiven Klicks gegen Algen hingegen ist ganz natürlich und in der Natur weit verbreitet, beim Auftreffen von Regentropfen auf harten Untergrund oder bei einem Wasserfall.

Swiss Garden Ambiance

Natürlich Algenfrei – ökologisch und umweltfreundlich. Die Funktionsweise ist denkbar einfach, das Algenfreigerät sendet hochpräzise Klicktöne unter Wasser aus. Die Vakuole der Alge reisst, die Alge stirbt an natürlichem Stress. Die bestehenden Algen sterben in der Regel innert 2-3 Wochen ab, Schwebealgen innert 1 Woche – das Wasser wird klarer, Fadenalgen in 4 bis 7 Wochen.

Der Schwimmteich

Betrieb und Teichpflege. Auch im Winter sei der Einsatz von wirkungsvollen Klickmethode absolut sinnvoll. Solbald die Wassertemperaturen durch Sonneneinstrahlung über 10° steigen, kommt die RGT-Regel (Reaktionsgeschwindigkeit-Temperatur-Regel, auch Van’t Hoffsche Regel) zum Zuge.

Der Gartenbau

Algenfreies Wasser. Nichts anderes als Musik, ein einem für Tier, Pflanze und Mensch nicht hörbaren Bereich, wird unter Wasser abgespielt. Der Klickerzeuger dient als Lautsprecher und die Musiktöne bringen sämtliche Algenarten in einen Stresszustand, sodass Sie nach wenigen Tagen bis Wochen natürlich absterben …

g’plus

Algenfrei durch effektive Klicks. Festgewachsene Biofilme und Algen lockern sich oder lösen sich von der Unterlage und entwickeln sich deutlich langsamer. Anlagen wie Schwimmteiche, Biopools, Teiche, Schwimmbäder und sogar kleinere Seen und ähnliches werden pflegeleichter. Auf Biozide kann vollständig verzichtet werden. In jedem Fall wird der Aufwand für Wartung deutlich reduziert.

Der Schwimmteich

Algenfreie Schwimmteiche. Neue Innovation dank intelligenter Technik! … Anlagen wie Schwimmteiche, Biopools, Teiche, Schwimmbäder und sogar kleinere Seen und ähnliches werden pflegeleichter. Auf Biozide und andere Chemikalien kann vollständig verzichtet werden. In jedem Fall wird der Aufwand für Wartung deutlich reduziert.

Tierwelt

Sauberes Wasser und dies dank effektive Klicks. Krankheitserreger, Keime und Algen verursachen in der Industrie, in Warmwasseranlagen,bei Gewächshäusern, Brauereien, Bootsschiffsrümpfen und anderen Bereichen, in denen mit Wasser gearbeitet wird, enorm hohe Kosten.

g’plus

Algenfreigeräte, die neueste Gartentechnologie. Mittels effektive Klicks werden Krankheitserreger, Keime und Algen vernichtet. Eineneue Innovation dank intelligenter Technik!

Schweizergarten

ALGENFREI DANK hochpräzise Klicktöne. Nun ist ungetrübte Badefreude im klaren Gartenteichwasser möglich: Auf einfache Art werden Algen mittels effektive Klicks entfernt. Mit Hilfe eines neuartigen Geräts wird ein komplexes Klickwellenmuster erzeugt, das die Vacuole …

Presse – Medien
5 (100%) 3 Bewertung / Vote[s]

G-Sonic 10-S

Das G-Sonic 10 Algenfreigerät ist durch seine Wirkungsreichweite bis max. 10 Meter speziell für kleinere Gewässer wie z.B. Natur Schwimmteiche, Biotope, Garten- und kleine Fisch- und Koiteiche oder kleine Pools ausgelegt. Es werden lediglich Signale 24 Volt zum Klickerzeuger gesendet. Erfüllung der Schwimmteichnorm VDE 702-100.

G-Sonic-10 für Gartenteiche
G-Sonic-10 S für Schwimmteiche
Klickerzeuger Befestigung
Klickerzeuger Befestigung

Der G-Sonic 10 ist absolut wartungsfrei und verhindert effektiv Algenwachstum und sorgt damit für klares Wasser. Bereits existierende Schwebealgen sterben innerhalb weniger Tage ab, Grünalgen innert 3 bis 4 Wochen, Fadenalgen nach 6-8 Wochen.

Der G-Sonic 10 bewirkt zudem den Abbau des Biofilms (Algen Schleimschicht) an den Wandungen um bis zu 2/3 und verhindert somit effektiv das sich Pathogene (Krankheitserreger) vermehren können.

Beim Schwimmen ist allenfalls ein intervallartiges Klickgeräusch zu hören, da der Mensch über die Haut hören kann. Mit einer Kurzzeitschaltuhr kann man es einfach während dem Schwimmen abstellen.

Aufgrund des sehr niedrigen Energieverbrauchs von nur 15 Watt ist sogar der Betrieb mit batteriegepufferten Sonnenkollektoren möglich.

Technische Spezifikationen

  • Erfüllung der Schwimmteichnorm VDE 702-100 (24 Volt Signale zum Klickerzeuger)
  • Stromverbrauch 15 Watt
  • Spannung Elektroniksteuerung 24VDC / 88-264VAC, 47-63Hz (1m Kabel mit Gerätestecker)
  • Klickerzeuger Signalkabellänge 5m
  • Klickerzeugerbefestigung
  • Elektronikbox Abmessungen LxBxH 130x130x60mm
  • Klickerzeuger Abmessungen LxDurchmesser 130x52mm
  • Schallreichweite 10 Meter, seitlich je 5 Meter
  • Gewicht 2.1kg
  • Lebensdauer bis zu 10 Jahre
  • EU Qualitäterzeugnis mit 2 Jahre Gewährleistung

Garantie, Gewährleistung, Rückgabe

Bedingung für alle Gewährleistungsansprüche sind in der AGB aufgeführt, sowie der sach- und fachgerechte Einbau der Geräte gm. Installationsanleitung.

  • 2 Jahre Garantie und Gewährleistung

Lieferung Weltweit

Bestellen Sie online und wir liefern Ihr G-Sonic weltweit in über 150 Länder zu Ihnen. Eine Übersicht über die Preise und Versanddauer finden Sie im Warenkorb.

G-Sonic 10-S
5 (100%) 1 Bewertung / Vote[s]

Unternehmen

Die ClickSonic AG mit Sitz in der Schweiz ist spezialisiert auf die Wasseraufbereitung und setzt sich für einen ökologisch, wirtschaftlich und einen sozialverantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen Wasser und Natur ein. Der Geschäftsführer Martin Studer beschäftigt sich mit dem Thema Teichreinigung und die natürliche Wasseraufbereitung gegen Algen mit hochpräzisen Klicktönen, Teichschlammsauger und Filteranlagen bereits seit 2007. Das Produktesortiment ist durch bewährte und langjährige Erfahrung zustande gekommen.

Mit Logistik Center in Efringen-Kirchen, Deutschland (Nähe Basel) ist die ClickSonic AG stets bemüht eine prompte Lieferbereitschaft und kostenlosen Support zu gewährleisten. Die Produktionsstätten sind in der EU, Produkte zur Überprüfung, für eine Garantierücksendungen oder zur Reparatur gehen unkompliziert direkt zur Reparaturwerkstatt in Deutschland.

Geschäftsführer
Martin Studer

Verantwortlich für diese Internetseite ist:

ClickSonic AG
Eisengasse 2
CH-6004 Luzern
Switzerland

Telefon +41 (0)41 410 71 00
Kontaktformular

Als Sponsor unterstützen wir die Non Profit-Organisation „WASSER FÜR WASSER“ (WfW). In der Schweiz und vielen entwickelten Ländern ist sauberes Wasser eine Selbstverständlichkeit. Jedoch in vielen Teilen der Welt ist dies nicht der Fall. Deshalb fördert WfW gemeinsam mit über 500 Partnerbetrieben (Restaurants, Hotels, Firmen) das Trinken von Leitungswasser. Was für uns selbstverständlich ist, fördert WfW den Aufbau von nachhaltigem Zugang zu Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung in Sambia und Moçambique.

Unternehmen
5 (100%) 3 Bewertung / Vote[s]

G-Sonic 20 S

Das G-Sonic 20 S Algenfrei Gerät ist durch seine Wirkungsreichweite bis max. 20 Meter ist speziell für Schwimmteiche, Naturpools, Schwimmbiotope, grössere Garten- und Fischteiche oder Swimmingpools ausgelegt. Es werden lediglich 24 Volt Signale zum Klickerzeuger gesendet. Erfüllung der Schwimmteichnorm VDE 702-100.

G-Sonic 20 S für Schwimmteiche
G-Sonic 20 S für Schwimmteiche
Klickerzeuger Befestigung
Klickerzeuger Befestigung

Der G-Sonic 20 S ist absolut wartungsfrei und verhindert effektiv Algenwachstum und sorgt damit für klares Wasser. Bereits existierende Schwebealgen sterben innerhalb weniger Tage ab, Grünalgen innert 3 bis 4 Wochen, Fadenalgen nach 6-8 Wochen.

Der G-Sonic 20 S bewirkt zudem den Abbau des Biofilms (Algen Schleimschicht) an den Wandungen um bis zu 2/3 und verhindert somit effektiv das sich Pathogene (Krankheitserreger) vermehren können.

Beim Schwimmen ist allenfalls ein intervallartiges Klickgeräusch zu hören, da der Mensch über die Haut hören kann. Mit einer Kurzzeitschaltuhr kann man es einfach während dem Schwimmen abstellen.

Aufgrund des sehr niedrigen Energieverbrauchs von nur 22 Watt ist sogar der Betrieb mit batteriegepufferten Sonnenkollektoren möglich.

Technische Spezifikationen

  • Erfüllung der Schwimmteichnorm VDE 702-100 (24 Volt Signale zum Klickerzeuger)
  • Stromverbrauch 22 Watt
  • Spannung Elektroniksteuerung 24VDC / 88-264VAC, 47-63Hz (1m Kabel mit Gerätestecker)
  • Klickerzeuger Signalkabellänge 10m
  • Klickerzeugerbefestigung
  • Elektronikbox Abmessungen LxBxH 130x130x60mm
  • Klickerzeuger Abmessungen LxDurchmesser 120x63mm
  • Schallreichweite 20-25 Meter, seitlich je 10 Meter
  • Gewicht 2.3kg
  • Lebensdauer bis zu 10 Jahre
  • EU Qualitäterzeugnis mit 2 Jahre Gewährleistung

Garantie, Gewährleistung, Rückgabe

Bedingung für alle Gewährleistungsansprüche sind in der AGB aufgeführt, sowie der sach- und fachgerechte Einbau der Geräte gm. Installationsanleitung.

  • 2 Jahre Herstellergarantie und Gewährleistung

Lieferung Weltweit

Bestellen Sie online und wir liefern Ihr G-Sonic weltweit in über 150 Länder zu Ihnen. Eine Übersicht über die Preise und Versanddauer finden Sie im Warenkorb.

G-Sonic 20 S
4.2 (83.33%) 6 Bewertung / Vote[s]

Natürliche Algenbekämpfung – Algenvernichter

Für den Gartenteich, Schwimmteich, Koiteich, Naturbad, Bade-See, Teich & Co.

Algenverschmutzte Biotope und Teiche sind unschön und ärgerlich für Besitzer und Benutzer. Vielfach greifen Teich- und Gartenbesitzer zu Chemikalien, um das Algenwachstum einzudämmen. Wenn Gärtner jedoch umweltschonender vorgehen möchte, dann bieten sich auch Alternativen.

Mit den G-Sonic Algenvernichter lassen sich Algen einfach, effektiv und langfristig auf umweltschonende Art beseitigen

Die natürliche & ökologische Algenbekämpfung 

Die Algenbekämpfung im Teich, Biotop und deren Algenbeseitigung erfolgt mit hochpräzisen Klicktönen, ganz ohne Chemie oder strom-verbrauchende Technologien, z.B. UVC Lampen, Klärer, Ozon.

Akustische Signale werden unter Wasser versendet, wodurch die Hohlkörper der Algenzelle in eine Resonanzschwingung kommt und reisst. Die Alge stirbt innert weniger Wochen ganz natürlich und ökologisch ab. Das Algenfreigerät bekämpft mit wenig Aufwand die Algen im Gartenteich & Co. und bietet einen langanhaltenden Schutz vor neuem Algenwachstum.

Das Algenfrei Paket – das sorgenfrei Paket für die einfache Teichpflege und klares Wasser

Algenfrei Paket: G-Sonic + Teichschlammsauger + gefilterte Wasserrückführung
Algenfrei Paket: G-Sonic + Teichschlammsauger + gefilterte Wasserrückführung

Der Teich sollte unbedingt mehrmals jährlich gereinigt werden, um die gebündelten Nährstoffe, sprich Verunreinigungen wie abgestorbene Algen, Blätter und Schlamm, aus dem Wasser zu entfernen. Möglich ist das beispielsweise durch einen Profi Teichschlammsauger.

Zur Teichreinigung gehört zudem die gefilterte Wasserrückführung mit einem Feinfilter. So wird der Teich in jeglicher Hinsicht gesäubert und entschlackt.  Detaillierte Informationen zum Algenfrei Paket finden Sie hier:

Die Klicktechnologie ist denkbar einfach

Das G-Sonic Gerät sendet hochpräzise akustische Klicksignale mit hoher Frequenz aus, die weder für Menschen noch für tierische Teichbewohner hörbar sind. Die Frequenzen der Klicktöne sind genau auf die Durchmesser der Algenvakuolen abgestimmt und bringen diese in Eigenresonanzschwingung. Dadurch zerreisst die Vakuole, was zum Absterben der Alge durch Stress führt. Bestehende Algen sterben innert 2-3 Wochen ab, Schwebealgen innert 1 Woche, wodurch das Wasser klarer wird. Bei zähen Fadenalgen kann es 6 bis 8 Wochen dauern bis die Zellwand reisst. Zur Funktionsweise.

Die G-Sonic Produkteübersicht

G-Sonic-5 für Biotope
G-Sonic-5 Algenvernichter für Biotope
G-Sonic 10 S für Schwimmteiche, Naturpools
G-Sonic 10 S Algenvernichter für Pools bis 10m

Weitere Algenvernichter im Online Shop jeweils mit Preisliste, technische Details und Datenblätter erhältlich.

Die Algenvernichter Einsatzgebiete sind von kleinen Biotop bis grossen See

Die Algenfreigeräte verhindern das Algenwachstum wodurch das Wasser klarer wird und sich der Pflegeaufwand erheblich reduziert. Die Anwendungsgebiete deshalb sehr vielfältig:

Algenfreies Aquarium mit Fischen
Aquarium mit Fischen
Natur – & Schwimmteiche
Fisch-& Koi Teiche
Badesee & Naturbäder
Badesee, Seen, Reservoires

Die 7 Hauptvorteile

  • Enorme Wirksamkeit mit hochpräzisen Klicks gegen alle Algenarten
  • Bestehende und neue Algen sterben innerhalb weniger Wochen ab
  • Sehr umweltschonend: Algenmittel, Chemikalien, Biomittel entfallen
  • Geringer Stromverbrauch, ab 8 Watt
  • Die Geräte sind wartungsfrei
  • Lange Lebensdauer von bis zu 10 Jahren
  • Ökologisch und wirtschaftlich lohnende Investition

Hochpräzise Klicktöne als natürliches Algenmittel

Effektive Klicks gegen bestehende und neu gebildete Algen, 100% ökologisch und umweltschonend

Die Algenkontrolle erfolgt durch hochpräzise Klicktöne, Ultraschall Wellen und beseitigen bis zu 90% Algen im Wasser. Durch die Reduzierung und Elimnierung der Algen werden Verschmutzungem und Verunreinigungen im Garten-, Schwimmteich durch Algenbefall erheblich reduziert. Ohne Beeinträchtigung des Ökosystems durch Giftstoffe ist die umweltschonende Methode sicher für alle Lebewesen und Pflanzen im Teich.

Kostenlose Teich Beratung und Analyse

Algenfrei bietet kostenlos eine Beratung und Analyse, um die die optimale Postionierung und den Einsatz der G-Sonic Geräte zu bestimmen. Nehmen Sie mit uns hier Kontakt auf.

Aktuelle Themen:

Wie kann ich Fadenalgen bekämpfen?

Fadenalgen bekämpfen, beseitigen, entfernen, vernichten, stoppen, ade & co. Wie man Fadenalgen im Biotop, Teich, Koiteich, Schwimmteich, Gartenteich, Biotop erfolgreich bekämpft und vernichtet finden Sie hier bei  weitere Fadenalgen Bekämpfungsmethoden.

Klares Wasser ohne Chemie und Algenmittel

Die Wirksamkeit des ökologischen Verfahrens habe sich in vielen Untersuchungen bestätigt, betont der unabhängige Schweizer Biologe und Gewässerspezialist Dr. Peter Bossard: „Mit Klicktönen lässt sich das Algenwachstum in Teichen mit geringem Aufwand bekämpfen und in Grenzen halten, ohne dass man dazu umweltgefährdende oder gar giftige Algenmittel oder Chemikalien einsetzen muss.“ Zudem lässt sich die Methode nahezu überall nutzen. Es gilt lediglich, die optimale Position des Klickerzeugers im Wasser zu finden.
Das Gerät sendet akustische Wellen im Bereich über das menschliche Hörvermögen aus, was das Algenwachstum sukzessive reduziert. „Die Algen sterben meist innerhalb von zwei bis drei Wochen ab, das Wasser wird aber bereits nach wenigen Tagen deutlich klarer“, sagt Martin Studer, Geschäftsführer des Herstellers ClickSonic. Das Unternehmen stellt Geräte mit Reichweiten von fünf bis 150 Metern her und berät auch hinsichtlich der Platzierung im Wasser. Unter www.algenfrei.com gibt es Details zur Funktionsweise und zu den Bezugsquellen.
Algen, Fadenalgen, insbesondere Blaualgen, Cyanobacteria können zum grossem Problem werden. Umweltbewusst und ohne grosse Technik und teure Algenmittel lässt sich das Algenproblem ganz natürlich ohne Beigabe von chemischen Mitteln in den Griff bekommen.

Die G-Sonic Geräte setzen neue Massstäbe

Algenfrei freut sich ganz besonders, die neue Gerätegeneration „G-Sonic“ mit zahlreichen neuen Leistungsmerkmale bekanntzugeben. Weiterlesen Die G-Sonic Geräte setzten neue Massstäbe.

Natürliche Algenbekämpfung – Algenvernichter
5 (100%) 4 Bewertung / Vote[s]