Wassergarten von Algen befreit

 
Der repräsentative Wassergarten vor dem Verwaltungsgebäude war übersäht von Algen, der Anblick war unschön und nicht repräsentativ. Durch die spezielle Form und Länge (40m) des Wassergartens benötigte es den Einsatz von mehreren Algenfreigeräten. Ein Umbau des Wassergartens mit Regerationszonen und Filteranlagen würde sehr viel mehr kosten als ein Algenfreigerät, sodass sich die Auftraggeber für den Einsatz von Algenfreigeräten entschieden haben. 
 

Algenfreigeräte Anordnung
Ultraschallgeräte Anordnung
   

   

Wassergarten übersäht von Algen
Wassergarten übersäht von Algen
Algen überall wo man hinsieht
Algen überall 
Tote Algen d. Ultraschall (vor Reinigung)
Tote Algen durch das Algenfreigerät (vor Reinigung)

 

Nach dem Einsatz des Algenfreigeräts sind die Algen bereits nach 4 Wochen durch
"die Musik" im Wasser "natürlich" an Stress gestorben:

 

Nach 6 Wochen ist der Wassergarten algenfrei
Nach 6 Wochen ist der Wassergarten algenfrei
Elektrobox Montage im Freien
Elektrobox Montage im Freien
Gesamtansicht nach oben
Gesamtansicht nach oben

 

 

Gesamtansicht nach unten
Gesamtansicht nach unten
Umlaufwasser Auslauf (früher Grundwasser)
Umlaufwasser Auslauf (früher Grundwasser)
Algenfreigerät befestigt
Ultraschallerzeuger befestigt

 

 

Nahansicht ohne Algen
Nahansicht ohne Algen
Wassergarten von Algen befreit
Wassergarten von Algen befreit
 

 

 

 
Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin