Teichschlammsauger mit Wasserrückführung

Teichreinigung, Reinigung des Wasserobjekts

Bei einer Teichreinigung muss das Wasser entweder gefiltert und zurückgeführt oder das Wasserobjekt mit Regenwasser aufgefüllt werden. Wird nährstoffhaltiges Leitungswasser (je nach Region stark belastet) oder Grund-, Brunnenwasser verwendet, droht eine Algenbildung.

Algenfrei Teichschlammsauger mit 8m3/Std. Leistung
Feinfiltersack zur Wasserrückführung

Professionelles Reinigungsgerät mit gefilterter Wasserrückführung

Bei einer Nachfüllung mit Grund- oder Leitungswasser entstehen wegen des hohen Nährstoffgehalts im Wasser unweigerlich Algen. Es kann Monate dauern, bis der Wasserbiohaushaltprozess sich wieder eingependelt hat und die Nährstoffe abgebaut werden.

Kann unter Umständen für die Nachfüllung nur nährstoffreiches Leitungswasser verwendet werden, empfiehlt sich, je nach Wasserwerten und Nährstoffgehalt des Wassersvorübergehend ein Algenmittel einzusetzen.

Die Wasserwerte können ganz einfach mithilfe unserer Tests selbst gemessen werden. Im Shop sind hier für ein professioneller JBL Testkoffer für Süsswasser-Analysen (Art. Nr.1009951) oder den Wasserteststreifen 6in1 (Art.Nr. 1009955) zusammenmit dem PO4 Phosphat Sensitive Test Set (Art.Nr. 1009959) erhältlich.

Weitere Informationen

Teichschlammsauger mit Wasserrückführung
5 (100%) 1 Bewertung / Vote[s]
Spread the love

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .